Samstag, 17. Januar 2015

Hefezopf

Vorletzte Woche habe ich mal wieder einen Hefezopf nach dem Rezept meiner Oma gemacht.

750 g Mehl
125 g Zucker
1 Würfel Hefe oder 1 Pck. Trockenhefe
375 ml lauwarme Milch
100 g Butter, leicht angeschmolzen
1 Prise Salz
Eier
  Milch zum Bestreichen

Alle Zutaten - außer der Milch zum Bestreichen - in eine Schüssel geben.
Frische Hefe natürlich vorher in der lauwarmen Milch auflösen.
Das Ganze auf höchster Stufe mit dem Rührgerät ca. 5 Minuten durchkneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist.
 Nun den Teig mit einem Küchenhandtuch abdecken und so lange gehen lassen, bis sich der Teig ungefähr verdoppelt hat (ca. 45 Minuten).
Den Teig auf die Arbeitsplatte geben und nochmal kurz durchkneten. Einen Zopf flechten und mit lauwarmer Milch bestreichen, für eine schönere Farbe,

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 - 30 Minuten backen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen