Samstag, 21. Februar 2015

Hähnchen in Salsa-Sahne-Sauce

Ein ganz einfaches und schon altes Rezept, aber immer mal wieder sehr lecker!
Gefunden habe ich es mal in ähnlicher Version auf einer Maggi Salsa Flasche... und natürlich - wie meist bei mir etwas abgewandelt.
Hier ist der Link zum Originalrezept: KLICK

Ich bin ja eindeutig für mehr Sauce und auch mit mehr Sahne finde ICH die Schärfe auch immer noch ausreichend.

Ich nehme:

750 ml Salsa-Sauce
400 ml süße Sahne
ca. 600 g Hähnchenfilet
1 Paprikaschote, klein gewürfelt
Salz, Pfeffer

Entweder macht man es wie im Originalrezept beschrieben oder aber so wie ich diese Woche.

Huhn in Mundgerechte Stücke, Paprika klein schnippeln.
1-2 EL Öl in einem Bratentopf oder Pfanne erhitzen, Fleisch und Paprika anbraten, dann einfach Salsa-Sauce und Sahne drüber, abschmecken, bei Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen und noch 5 Minuten leicht köcheln lassen.

Dazu gibt es bei uns Bandnudeln oder Basmatireis.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen